Gürtelverbot bei Napoli gegen Manchester City

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Zu einer merkwürdigen Maßnahme kommt es bei der Champions-League-Partie SSC Napoli gegen Manchester City (Mi 20:45 im LIVE-Ticker).

Die Fans der Citizens werden angehalten ohne Gürtel zum Kracher-Spiel zu erscheinen. Aber auch Journalisten und Betreuerteam kommen mit Gürtel nicht ins Stadion. Nur Coach Guardiola und seine Spieler dürfen einen solchen beim Betreten der Spielstätte tragen.

Der Grund für dieses kuriose Verbot ist, dass es beim letzten Aufeinandertreffen dieser beiden Teams vor zwei Wochen zu einer Fan-Auseinandersetzung vor einem Pub in Manchester kam. Damals bewaffneten sich neapolitanische Hooligans mit Gürteln und lauerten einigen Fans der Citizens vor dem "Mary D's Pub" nahe des Emirates Stadiums auf.

Ein 17-jähriger Engländer wurde dabei verletzt, ein italienischer Angreifer wurde zu fünf Monaten Gefängnis verurteilt.

Manchester City kann sich mit einem Sieg vorzeitig für das Achtelfinale qualifizieren. SSC Napoli muss punkten, um noch im Aufstiegsrennen zu bleiben.

Textquelle: © LAOLA1.at

Fodas 1. ÖFB-Kader wird ohne Pressekonferenz verkündet

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare