Nur ein Punkt für Liverpool in Moskau

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Liverpool kommt am zweiten Spieltag der Champions League bei Spartak Moskau nicht über ein 1:1 hinaus.

Per Freistoß gehen die Russen in Führung: Fernando dreht den Ball über die Mauer, Loris Karius kommt nicht mehr an den Ball (23.) Noch vor der Pause gelingt dem Team von Jürgen Klopp aber der Ausgleich: Nach einem Doppelpass zwischen Sadio Mane und Philippe Coutinho trifft Letzterer eiskalt (31.).

Zeitgleich gewinnt der FC Sevilla gegen NK Maribor mit 3:0. Wissam Ben Yedder steuert alle Tore zum Sieg bei (27., 38., 83./Elfer).


Textquelle: © LAOLA1.at

ÖFB-Cup: Mattersburg setzt sich in Parndorf knapp durch

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare