Ronaldo ist alleiniger Assist-König der UCL

Aufmacherbild Foto: © getty
 

523 Minuten ist Cristiano Ronaldo in der Champions League nun schon ohne eigenen Treffer. Das ist zwar die längste UCL-Torflaute in der Karriere des Portugiesen, dennoch markert der 32-Jährige beim 3:1 Real Madrids gegen Napoli einen neuen Rekord.

Seine Vorlage auf Toni Kroos zur zwischenzeitlichen 2:1-Führung ist sein 31. Assist in der "Königsklasse". Damit lässt der amtierende Weltfußballer seinen ehemaligen ManUtd-Kollegen Ryan Giggs hinter sich und hält die alleinige Bestmarke.

Auch in der ewigen Torschützenliste voran

In der laufenden UCL-Saison steht der Angreifer bei fünf Vorlagen, was für ihn einen persönlichen Bestwert im Real-Dress darstellt.

Die ewige Torschützenliste des Bewerbs führt der Superstar mit 95 Toren vor Lionel Messi (93) an.


Bist du ein UCL-Experte?

Textquelle: © LAOLA1.at

UCL: Real stellt gegen Napoli Klubrekord ein

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare