Klarer Bayern-Sieg gegen dezimiertes Besiktas

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Bayern München kann für das Viertelfinale der Champions League planen! Die Deutschen gewinnen das Hinspiel im Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul vor eigenem Publikum klar mit 5:0 (1:0).

Die Türken spielen dabei nach Rot für Vida (16./Notbremse) 75 Minuten in Unterzahl. Es dauert jedoch bis zur 43. Minute, ehe Müller nach Alaba-Assist die drückend überlegenen Hausherren in Führung bringt.

Nach der Pause macht die Heynckes-Elf, die mit 20 Torschüssen in Hälfte eins einen eigenen Saisonrekord aufstellt, kurzen Prozess. Coman sorgt zunächt für das 2:0 (53.), erneut Müller (66.) und Lewandowski mit einem Doppelpack (79., 88.) fixieren den souveränen Heimsieg.

Das Rückspiel in Istanbul steigt am 14. März.


Textquelle: © LAOLA1.at

Bundesliga: Fünf Gründe für die Krise der Wiener Austria

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare