Alves will CL-Versprechen an Buffon einlösen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

"Ich werde dir helfen, die Champions League zu gewinnen."

Diesen Satz schrieb Dani Alves per SMS an Gianluigi Buffon, als er im Sommer 2016 zu Juventus Turin wechselte. Dieses Versprechen will der Brasilianer im Finale gegen Real Madrid am Samstag (20:45 Uhr im Live-Ticker) nun einlösen.

"Das Leben hat mich hierher gebracht, um zu versuchen, einen Traum zu träumen", sagt Alves bei der Pressekonferenz vor dem Spiel. "Eine Trophäe mit Buffon zu gewinnen, bevor er sich zurückzieht, wäre etwas ganz Besonderes für mich."

Alves und die Torhüter-Legende scheinen einen besonderen Draht zueinander zu haben. Buffon verrät: "Ich habe ihm eine Nachricht geschickt, als ich hörte, dass er bei Juventus unterschreibt. Er ist ein bisschen wie ich, er ist ein Optimist."

Natürlich glauben beide an einen Sieg von Juventus im Champions-League-Finale - es wäre der erste seit 1996.

Textquelle: © LAOLA1.at

Dani Alves tritt gegen den FC Barcelona nach

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare