100 Lille-Fans in Amsterdam festgenommen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Rückkehr in die UEFA Champions League werden rund 100 Fans des OSC Lille nicht im Stadion sehen: Sie werden nach Randalen in der Innenstadt von Amsterdam vor dem Duell mit Ajax festgenommen.

Die Übeltäter hätten im Stadtzentrum randaliert, Feuerwerkskörper angezündet oder seien gewalttätig geworden. Eine große Gruppe lief nach Angaben der Amsterdamer Polizei auch auf die Gleise der Metro, woraufhin der Verkehr unterbrochen werden musste.

Fußball gespielt wird in der Johan-Cruyff-Arena ab 21:00 Uhr (LIVE auf DAZN).

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

UEFA Youth League: Red Bull Salzburg vergibt Sieg gegen KRC Genk

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare