Black Eyed Peas treten beim UCL-Finale auf

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Mit einem besonderen Show-Act wartet am 3. Juni das Champions-League-Finale zwischen Titelverteidiger Real Madrid und Juventus Turin im Nationalstadion von Cardiff auf.

Die weltberühmte Hip-Hop-Gruppe Black Eyed Peas wird vor dem Endspiel noch einmal so richtig die Stimmung anheizen. Die Kalifornier konnten in ihrer langjährigen Geschichte schon sechs Grammys gewinnen und absolvierten 2011 auch schon mal die Halftime-Show bei der Super Bowl.

Weltweit werden 220 TV-Stationen das Finale übertragen.

VIDEO: Die Highlights von Juves Coppa-Sieg gegen Lazio:

Textquelle: © LAOLA1.at

Wegen Cup: Rapid-Coach Goran Djuricin kündigt Rotation an

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare