Bayern braucht hohen Sieg gegen Paris St. Germain

Bayern braucht hohen Sieg gegen Paris St. Germain Foto: © getty
 

Am letzten Champions-League-Spieltag wird in der Gruppe B im Spitzenspiel zwischen Bayern München und Paris St. Germain der Gruppensieg entschieden.

ÖFB-Star David Alaba und seine Bayern brauchen nach der 0:3-Auswärtsniederlage in Paris allerdings einen Heimerfolg mit vier Toren Differenz, um PSG-Superstar Neymar und Co. noch abzufangen und zum 15. Mal Gruppensieger in Europas Königsklasse zu werden.

Die Münchner müssen weiter ohne ihren niederländischen Star Arjen Robben (nach Muskelfaserriss), Juan Bernat (muskuläre Probleme), Stammtormann Manuel Neuer und Thiago (beide langzeitverletzt) auskommen.

Anderlecht muss bei Celtic ebenso mit vier Toren Differenz gewinnen, um die Schotten noch vom dritten Rang zu verdrängen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..