APOEL besiegt Düdelingen knapp

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Im Hinspiel der 2. CL-Quali-Runde entgeht APOEL Nikosia, CL-Viertelfinalist von 2012 und Gruppenphase-Teilnehmer 2014, einer Blamage und bezwingt Luxemburgs Meister Düdelingen letztlich 1:0.

Facundo Bertoglio erzielt das Goldtor (71.). Malmö kommt gegen Vardar Skopje (MKD) zu Hause nur zu einem 1:1.

Weitere Ergebnisse: Zrinjski (BIH) - Maribor (SLO) 1:2, Hapoel Beer-Sheva (ISR) - Honved (HUN) 2:1, Sheriff Tiraspol (MOL) - Kukesi (ALB) 1:0.

Spartaks Jürmala (LAT) unterliegt zuvor Astana (KAZ) 0:1.

BATE nur remis

Später am Abend kommt BATE Borisov (BLR) nur zu einem 1:1 gegen Alashkert (ARM), Legia Warschau (POL gewinnt bei Mariehamn (FIN) 3:0.

Zalgiris Vilnius (LTU) bezwingt Ludogorets (BUL) 3:2, Zilina (SVK) unterliegt Kopenhagen (DEN) 1:3, Dundalk (IRL) und Rosenborg (NOR) trennen sich 1:1.

Zum Abschluss der Hinspiele spielen FH Hafnarfjördur (ISL) und Vikingur Göta (FRO) 1:1.

Die Rückspiele finden am 18. und 19. Juli statt.


Textquelle: © LAOLA1.at

Austria lehnte Angebot für Raphael Holzhauser ab

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare