Rapid fixiert gegen Innsbruck Playoff-Teilnahme

 

Rapid Wien feiert am 30. Spieltag der Bundesliga einen 1:0-Heimsieg gegen Wacker Innsbruck.

Die Hütteldorfer haben im ersten Durchgang zwar deutlich mehr Spielanteile als die Gäste, schaffen es jedoch nicht zwingende Chancen herauszuspielen.

Die Wiener können zu Beginn der zweiten Hälfte einen Gang höher schalten, kommen zu deutlich mehr Möglichkeiten. In der 64. Minute ist es dann soweit, Aliou Badji bekommt den Ball von Boli Bolingoli perfekt serviert und staubt trocken ab (64.).

Wacker intensiviert seine Offensivbemühungen in der Endphase zwar nochmlas erheblich, schafft es jedoch nicht den erhofften Ausgleich zu erzielen.

Rapid steht weiterhin auf Rang eins der Qualifikationsgruppe (32), ist zwei Runden vor Schluss nicht mehr von der Tabellenspitze zu verdrängen, was die Teilnahme an den Playoffs für den letzten Europacup-Startplatz und das damit verbundene Heimrecht im ersten Spiel bedeutet.

Wacker Innsbruck rutscht wieder auf den letzten Tabellenplatz ab (17), hat nun zwei Punkte Rückstand auf Hartberg und Admira.

Chancenarme erste Hälfte

Die Rapidler machen von Beginn an das Spiel, tun sich aber schwer damit, Chancen herauszuspielen. Ein einziges Mal können die Wiener richtig schön durchkombinieren, der Abschluss des im offensiven Mittelfeld aufgebotenen Stefan Schwab fällt aber zu schwach aus (22.).

Bei zwei gefährlichen Aktionen können die Tiroler zudem Schüsse blocken, in der Anfangsphase ist ein Grahovac-Freistoß drübergegangen (11.). Die Gäste versuchen auch nach vorne Lösungen zu finden, bleiben aber vorerst ohne Topchance.

Tipico Sportwetten – Jetzt 100 € Neukundenbonus sichern!

Die ersten paar Minuten nach Wiederbeginn haben dann mehr zu bieten als die gesamte erste Hälfte. Rapid verschärft den Druck und hätte mehrmals vorlegen können. Christopher Knett hält einen Abschluss des von Philipp Schobesberger bedienten Badji (47.).

Rapid kann zulegen

Schobesberger selbst kommt dem Torerfolg gleich darauf noch viel näher. Eine leicht abgefälschte Flanke des 25-Jährigen landet an der Stange, zudem rettet Knett im Duell mit dem Rapid-Offensivspieler in höchster Not (jeweils 50.). Knett ist es auch, der eine weitere Schobesberger-Chance mit einer Fußabwehr zunichtemacht (54.).

Zwei Minuten später hätten die Tiroler beinahe den Spielverlauf auf den Kopf gestellt. Der aufgrund starker Trainingsleistungen diesmal anstelle von Einsergoalie Richard Strebinger aufgebotene Tobias Knoflach fischt einen Freistoß von Roman Kerschbaum aus dem Kreuzeck.

Spielbestimmend bleiben die Wiener, die auch leistungsgerecht in Führung gehen. Eine von Lukas Hupfauf abgefälschte Bolingoli-Hereingabe drückt Badji aus kürzester Distanz über die Linie. Wacker steckt aber nie auf und hätte beinahe noch den Ausgleich geschafft.

Bei einem leicht abgefälschten Schuss von Sascha Horvath fehlt nicht viel (80.), genauso wie bei einem Kerschbaum-Kopfball (88.). Deshalb geht Wacker nach dem 4:1 in Altach und dem 1:0 gegen Hartberg wieder einmal als Verlierer vom Platz. Für Rapid war es der sechste Sieg im achten Spiel im "unteren Play-off".

Tabelle der Qualifikationsrunde>>>

Die besten Bilder der 30. Bundesliga-Runde:

Bild 1 von 45 | © GEPA

Salzburg - LASK 2:1

Bild 2 von 45 | © GEPA
Bild 3 von 45 | © GEPA
Bild 4 von 45 | © GEPA
Bild 5 von 45 | © GEPA
Bild 6 von 45 | © GEPA
Bild 7 von 45 | © GEPA
Bild 8 von 45 | © GEPA
Bild 9 von 45 | © GEPA
Bild 10 von 45 | © GEPA
Bild 11 von 45 | © GEPA
Bild 12 von 45 | © GEPA
Bild 13 von 45 | © GEPA

Sturm - Austria 1:3

Bild 14 von 45 | © GEPA
Bild 15 von 45 | © GEPA
Bild 16 von 45 | © GEPA
Bild 17 von 45 | © GEPA
Bild 18 von 45 | © GEPA
Bild 19 von 45 | © GEPA
Bild 20 von 45 | © GEPA
Bild 21 von 45 | © GEPA
Bild 22 von 45 | © GEPA
Bild 23 von 45 | © GEPA
Bild 24 von 45 | © GEPA

Altach - Admira 2:2

Bild 25 von 45 | © GEPA
Bild 26 von 45 | © GEPA
Bild 27 von 45 | © GEPA
Bild 28 von 45 | © GEPA
Bild 29 von 45 | © GEPA
Bild 30 von 45 | © GEPA
Bild 31 von 45 | © GEPA
Bild 32 von 45 | © GEPA
Bild 33 von 45 | © GEPA
Bild 34 von 45 | © GEPA

Rapid Wien - Wacker Innsbruck 1:0

Bild 35 von 45 | © GEPA
Bild 36 von 45 | © GEPA
Bild 37 von 45 | © GEPA
Bild 38 von 45 | © GEPA
Bild 39 von 45 | © GEPA
Bild 40 von 45 | © GEPA
Bild 41 von 45 | © GEPA
Bild 42 von 45 | © GEPA
Bild 43 von 45 | © GEPA
Bild 44 von 45 | © GEPA
Bild 45 von 45 | © GEPA

Textquelle: © LAOLA1/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare