Rapid schafft Wiedergutmachung gegen die Admira

 

Rapid hat die geforderte Reaktion gezeigt. Gegen die Admira feiern die Hütteldorfer einen 2:0-Heimsieg. Mann des Spiels ist dabei Innenverteidiger Mario Sonnleitner, der beide Tore erzielt.

Die Hausherren, die mit fünf Veränderungen in der Startaufstellungen beginnen, dominieren die erste Halbzeit fast nach Belieben. Gefährlich wird es aber nur selten. Es sind die Standardsituationen für den Sieg sorgen.

Dabei sind die beiden Tore fast identisch. Von der Admira kommt offensiv viel zu wenig um zu punkten.

Spielplan/Ergebnisse >>>

Tabelle >>>

Tipico Sportwetten – Jetzt 100 € Neukundenbonus sichern!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare