VIDEO: Strittiger Elfer bei Salzburg-Rapid

 

Rapid muss sich in der achten Runde der Admiral Bundesliga Red Bull Salzburg erst spät mit 0:2 geschlagen geben.

Die Hütteldorfer präsentieren sich sehr defensiv, Salzburg kommt über weite Strecken nicht zu vielversprechenden Chancen. In der 74. Minute trifft Wimmer Adeyemi im Strafraum von hinten. Schiedsrichter Hameter lässt erst weiterspielen, der VAR greift ein, um einen Elfmeter für Salzburg zu geben. Diesen verwertet Adeyemi eiskalt (79.).

Aaronson setzt in der vierten Minute der Nachspielzeit den Schlusspunkt nach einem mustergültigen Konter.

Alle Highlights und Tore im Video:


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..