So pünktlich zahlen die Bundesliga-Klubs

Aufmacherbild Foto:
 

Die Vereinigung der Fußballer (VdF) führt bei ihren Besuchen traditionell eine Umfrage zu den Arbeitsbedingungen bei den Bundesliga-Teams durch.

Zu insgesamt sieben Fragen nehmen die Spieler der Vereine per Punktewertung (1-10) Stellung. Neu ist die Frage bezüglich der Ausrüstung beim jeweiligen Klub.

Hier wurden nur der FC Red Bull Salzburg und der FC Liefering mit 10 Punkten bewertet. In puncto pünktlicher Zahlung gab es bei fünf Teams nicht die volle Punktezahl, darunter auch beim FK Austria Wien.

"Durch diese Umfrage haben wir schon vieles für die Spieler und deren Arbeitsbedingungen verbessern können. Wir wollen damit niemanden diffamieren, wir wollen lediglich die Verbesserungspotentiale aufzeigen. Im Allgemeinen ist mit Spannung zu erwarten, wie sich die Tabelle der anderen Art nach der ersten Saison im neuen Ligaformat präsentieren wird", sagt Gernot Baumgartner von der VdF.

1. Frage: Pünktlichkeit der Auszahlung

2. Frage: Klarheit der Verträge

3. Frage: Lohnfortzahlung bei Verletzungen

4. Frage: Informationsaustausch zwischen Management und Mannschaft

5. Frage: Image des Klubs

6. Frage: Medizinische Betreuung im Verein

7. Frage: Angemessene Ausrüstung

Ergebnisse:


Textquelle: © LAOLA1.at

Austria Wien unterbricht Vertrag mit Kadiri

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare