Tobias Kainz als Testkandidat bei der Austria

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Austria Wien begrüßt ein neues Gesicht im Training.

Tobias Kainz, der derzeit vereinslos ist, wird bis zum Ende der Woche bei den Veilchen mittrainieren. "Wir haben laufend Testspieler, er ist einer davon", sagt Sportdirektor Franz Wohlfahrt.

Der rechte Außenverteidiger war zuletzt von 2015 bis 2016 beim SV Grödig aktiv und davor bei Wiener Neustadt bzw. dem SK Sturm. Von 2007 bis 2008 stand der elffache ÖFB-U21-Nationalteamspieler bereits bei der U17 der Austria im Kader.

VIDEO: Das sagt Damir Canadi über seine Austria-Vergangenheit

Textquelle: © LAOLA1.at

Erste Liga: FC Wacker muss auf Trainersuche gehen

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare