Sturms Günter Kreissl: "Die lehrreichsten Wochen"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der turbulente Sommer hat beim SK Sturm Spuren hinterlassen.

Mit der Dressenpräsentation am Dienstag werden die Weichen nun endgültig in Richtung Saisonstart gelegt, am Samstag beim ASV Siegendorf geht es endgültig los.

Dabei blickt Geschäftsführer Sport Günter Kreissl noch einmal emotional auf die vergangenen Wochen zurück:

"Der Cupsieg war sportlich mein schönstes Erlebnis, danach folgten für mich die lehrreichsten Wochen. Ich finde es fantastisch, wie dieser Verein lebt und sich darstellt."

Einige Leistungsträger musste man ziehen lassen. Deni Alar wechselte erst kürzlich zu Rapid und auch der drohende Abgang von Peter Zulj schwebt noch wie ein Damoklesschwert über dem Klub.

Trotzdem blicken die Grazer positiv dem Saisonstart entgegen. Vor allem die Vorbereitungsspiele machen Trainer Heiko Vogel Mut: "Wir haben einiges probiert. Aber es ist wichtig, dass man das Siegen verinnerlicht. Man hat auch gesehen, dass unsere Defensive bisher schwer zu knacken war. Sie ist ziemlich stabil."

Von acht Testspielen konnten die Blackies sieben für sich entscheiden und mussten nur eine Niederlage bei einem Torverhältnis von 18:6 hinnehmen.

So sehen die Trikots des SK Sturm Graz für die Saison 2018/19 aus:

Bild 1 von 9 | © GEPA
Bild 2 von 9 | © GEPA
Bild 3 von 9 | © GEPA
Bild 4 von 9 | © GEPA
Bild 5 von 9 | © GEPA
Bild 6 von 9 | © GEPA
Bild 7 von 9 | © GEPA
Bild 8 von 9 | © GEPA
Bild 9 von 9 | © GEPA
Textquelle: © LAOLA1.at

So sehen die neuen Trikots des SK Sturm Graz aus

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare