Sturm: Matic-Ersatz kommt wohl aus Norwegen

Aufmacherbild Foto:
 

Sturm Graz scheint einen Ersatz für den nach Kopenhagen gewechselten Uros Matic gefunden zu haben.

Laut der norwegischen Tageszeitung "Drammens Tidende" handelt es sich um Martin Ovenstad, der aktuell bei Strömsgodset IF unter Vertrag steht. In der Saison 2016 kam der 22-Jährige 17 Mal in der Eliteserien, die der Klub auf Platz sieben beendete, zum Einsatz und erzielte ein Tor.

Dazu war der 1,82m große zentrale Mittelfeldmann 50 Mal in diversen Nachwuchsauswahlen Norwegens im Einsatz und erzielte dabei 13 Treffer.

"Bin am Weg nach Österreich"

Ovenstads Vertrag bei Strömsgodset läuft noch bis 2018, womit für ihn eine Ablösesummer fällig wäre. Erst Ende 2016 hat er seinen Vertrag verlängert. Jetzt scheint er seine Zelte in Drammen, südwestlich von Oslo, abzubrechen. "Ich bin am Weg nach Österreich", wird Ovenstad von "Drammens Tidende" zitiert.

Vor zwei Jahren wurde der talentierte Mittelfeldmann der Öffentlichkeit bekannt, als er den Wechsel seines Teamkollegen und Freundes Martin Odegaard zu Real Madrid verriet. Mittlerweile kickt das norwegische Wunderkind bei Heerenveen in der niederländsichen Eredivisie.

Stürmer-Ersatz aus Nigeria?

Vergangenen Sommer sei bereits der 1. FC Kaiserslautern an einer Verpflichtung interessiert gewesen, scheiterte aber mit einem Gebot.

Wie Sturm-GF Günter Kreissl am Dienstag via "Kleine Zeitung" ausrichten lässt, will Sturm neben einem zentralen Mittelfeldspieler auch einen Stürmer bis zum Beginn des Trainingslager in Spanien am Donnerstag präsentieren.

Dabei könnte es sich, wie "Sturmnetz" berichtet um den Nigerianer John Chibuike handeln. Der 28-Jährige war zuletzt für SIK Solna in Schweden aktiv und ist seit 1. Jänner vereinslos. Davor spielte er unter anderem für Rosenborg, und Gaziantepspor. Für die Türken erzielte Chibuike in 66 Einsätzen elf Tore (acht Assists).

Textquelle: © LAOLA1.at

Neuer F1-Chef Carey will mit Ecclestone arbeiten

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare