Bietet FC Fulham acht Millionen für Peter Zulj?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Zahl der kolportierten Interessenten an Peter Zulj wächst und wächst.

Wie die "Sun" berichtet, soll Premier-League-Aufsteiger FC Fulham bereit sein, acht Millionen Euro für die Dienste des Mittelfeldspielers des SK Sturm Graz zu bieten. Der "Austrian Pass-Master", wie er bezeichnet wird, soll der Wunschspieler von Trainer Slavisa Jokanovic sein.

Zulj, der im letzten Lehrgang auch im Dress des ÖFB-Nationalteams überzeugen konnte, wurde zuletzt auch mit Vereinen wie Bayer Leverkusen, Hertha BSC Berlin, Wolfsburg, Sheffield Wednesday und Queens Park Rangers in Verbindung gebracht.

Textquelle: © LAOLA1.at

Zwei Ex-Rapidler im Visier von Aufsteiger TSV Hartberg

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare