Stürmersuche: Rapid bleibt gelassen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Während Matej Jelic und Philipp Prosenik vor dem Absprung stehen (Hier die Infos), könnte bekanntlich noch ein schneller Stürmer bei Rapid landen.

Laut "Kurier" ist zwar einer der Kandidaten vom Markt, aber der Tunesier Amine Chermiti (Bild) noch zu haben. "Er hat mich informiert, dass ihn sein Stammklub Etoile aus Sousse verpflichten will", erklärt Sportchef Fredy Bickel, der Chermiti aus gemeinamen Zeiten beim FC Zürich kennt.

Der Schweizer bleibt ruhig: "Es gibt weiterhin interessante Kandidaten. Da wir keinen Druck wegen Nennungen für die Europacup-Quali haben, können wir auch Ende August zuschlagen."

Textquelle: © LAOLA1.at

Ex-Lieferinger Luan vor Wechsel zum SK Sturm Graz

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare