Allrounder kehrt von Austria zur Admira zurück

Allrounder kehrt von Austria zur Admira zurück Foto: © GEPA
 

Stephan Zwierschitz verlässt die Wiener Austria und kehrt zur Admira zurück.

Der 30-jährige Allrounder, der ablösefrei wechselt, stand bereits von 2013 bis 2019 bei den Südstädtern unter Vertrag und absolvierte in dieser Zeitspanne 195 Pflichtspiele (19 Tore/12 Vorlagen) für die Admira. Für die Austria bestritt der gebürtige Mödlinger in den vergangenen zwei Saisonen 51 Partien (2 Tore/1 Vorlage).

"Die Verpflichtung ist für alle Beteiligten eine super Lösung. Stephan hat jahrelang beim FC Flyeralarm Admira gespielt. Er kennt die Gegebenheiten im Verein und ist vielseitig einsetzbar. Stephan kann uns auf der rechten Seite sowohl offensiv als auch defensiv helfen. Dazu kommt seine Persönlichkeit, die eine absolute Bereicherung sein wird", erklärt Sportdirektor Marcel Ketelaer.

"Ich freue mich riesig, wieder bei meinem Herzensklub zu sein und brenne auf die kommenden Aufgaben", sagt Zwierschitz, der bereits im Trainingslager der Admira weilt.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..