Hofmann spricht vom Abschied

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Ära des Steffen Hofmann beim SK Rapid neigt sich dem Ende zu. "Ich denke, dass die aktuelle meine letzte Saison sein wird", stellt der 37-Jährige in der "Krone" klar.

Der Rekordspieler der Hütteldorfer weiter: "Ich werde alles dafür geben, meine Minuten zu bekommen, hatte eine wunderschöne Karriere bei diesem großartigen Verein und hoffe auf ein gutes Ende."

Im Herbst hat der Routinier unter Trainer Goran Djuricin in der Bundesliga lediglich fünf Partien bzw. 174 Spielminuten bestritten.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<


Textquelle: © LAOLA1.at

Remis im ersten Test von Rapid gegen Zlin

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare