St. Pölten-Stammkraft nach Italien?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Kommt dem SKN St. Pölten ein unumstrittener Leistungsträger abhanden? Wie "Sportitalia" berichtet, ist David Stec ein Thema bei Frosinone Calcio. Der Klub aus der Serie B sucht nach einer Verstärkung auf der rechten Außenbahn und soll unter anderem den 23-Jährigen am Radar haben.

Der ehemalige U21-Teamspieler, ein Eigengewächs der "Wölfe", hat beim Bundesliga-Schlusslicht noch einen bis Sommer laufenden Vertrag.

In der aktuellen Saison hat Stec - abgesehen von einer Partie, die er wegen einer Gelbsperre verpasst hat - jedes Meisterschaftsspiel über die vollen 90 Minuten bestritten. Insgesamt hat er schon 131 Pflichtspiele für den SKN absolviert.

Frosinone liegt als Zweiter aktuell auf einem fixen Aufstiegsplatz in die Serie A. Mit Robert Gucher und Dieter Elsneg haben schon zwei Österreicher für die "Ciociari" gespielt.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<



Textquelle: © LAOLA1.at

St. Pölten wollte Rapid-Torhüter Knoflach, kommt Keles?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare