SKN St. Pölten verlängert mit Schütz

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nachdem Daniel Segovia und Alhassane Keita auf unrühmliche Weise den SKN St. Pölten verlassen, gibt es auch positive Nachrichten rund um den Bundesliga-Aufsteiger.

LAOLA1-Informationen zufolge verlängert Stammspieler Daniel Schütz seinen im Sommer auslaufenden Vertrag bei den Niederösterreichern um ein Jahr.

Im Herbst war der Offensivspieler in 19 von 20 Partien für die "Wölfe" im Einsatz, fehlte nur einmal wegen einer Gelbsperre.

Der 25-Jährige erzielte drei Tore und zwei Assists.

Textquelle: © LAOLA1.at

NFL-Playoffs: Das Familien-Dilemma um Aaron Rodgers

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare