Nach nur 2 Spielen! Arase wieder bei Rapid

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Das ging schnell: Erst am 13. August wechselte Kelvin Arase von Rapid Wien als Kooperationsspieler zur SV Ried in die HPYBET 2. Liga.

Nach nur zwei Spielen, in denen er zwei Assists aufzuweisen hat, beordern die Hütteldorfer den 20-jährigen Flügelstürmer wieder zurück nach Wien. Das bestätigt SV-Ried-Vorstandsmitglied Maximilian Schmidt gegenüber der "OÖN": "Das ist natürlich bitter, aber aufgrund der beim LASK-Spiel erlittenen Verletzungen der Rapid-Spieler wurde der Spieler zurückgeholt."

"Arase ist ein super Spieler, der uns im weiteren Verlauf der Saison mit Sicherheit weiterhelfen würde", hofft Schmidt, dass Arase bald wieder ins Innviertel zurückkehrt.

"Kelvin Arase hat bei Ried-Trainer Gerald Baumgartner in den Trainingseinheiten und den Spielen einen hervorragenden Eindruck hinterlassen. Nun möchten wir ihm wieder die Gelegenheit bieten, sich auch bei uns zu beweisen und er wird bis auf Weiteres bei unserer Mannschaft bleiben", sagt Rapids Sport-Geschäftsführer Zoran Barisic.

Textquelle: © LAOLA1.at

SK Rapid Wien: Transfers? Zoran Barisic bleibt zurückhaltend

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare