Altach zieht Kaufoption bei Nikola Dovedan

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der SCR Altach treibt die Kaderplanung für die kommende Saison weiter voran.

Die Vorarlberger ziehen die Kaufoption bei Nikola Dovedan und binden den Offensivspieler für zwei weitere Jahre bis 2019 an den Verein. Der 22-Jährige kam im Sommer 2016 vom LASK zu Altach und ist in der laufenden Saison mit zehn Toren und acht Vorlagen Topscorer der Altacher.

"Ich wollte in der Bundesliga Fuß fassen und diese Chance habe ich in Altach bekommen. Meine Treffer und Vorlagen sind ein Verdienst der gesamten Mannschaft", meint Dovedan.

"Nikola hat mit seinen Scorerpunkten einen maßgeblichen Anteil am Erfolg des SCRA. Daher war es eine logische Schlussfolgerung, dass wir die Kaufoption wahrnehmen. Er hat in Altach die nächsten Entwicklungsschritte gemacht und zeigt, dass unsere Philosophie funktioniert", sagt Georg Zellhofer.

VIDEO! Dovedan trifft gegen die Austria:

Textquelle: © LAOLA1.at

Philipp Lienhart: Von Real zu Freiburg - idealer Schritt?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare