Altach gibt Vertragsauflösung mit Scherb bekannt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der SCR Altach hat ab sofort eine Personalie weniger auf dem Lohnzettel.

Wie die Vorarlberger am Montag bekanntgeben, konnte man sich mit dem ehemaligen Trainer Martin Scherb auf eine einvernehmliche Auflösung des Vertrages per 30. September 2017 einigen.

Der 48-Jährige übernahm den Verein am 23. September 2016 und wurde bereits nach wenigen Monaten nach der Heimniederlage gegen die SV Ried am 25. Mai 2017 wieder beurlaubt. Seitdem ist Klaus Schmidt für den SCR Altach zuständig.



Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare