Schnappt sich Salzburg ein PSG-Talent?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der FC Red Bull Salzburg ist offenbar drauf und dran, sich im Sommer die Dienste eines Talents von Paris St. Germain zu sichern.

Wie "France Football" berichtet, bemüht sich der Serienmeister der Bundesliga intensiv um Abdourahmane Barry, der im Sommer ablösefrei zu haben ist. Der 18-Jährige soll bereits in der Mozartstadt gewesen sein, um sich die Gegebenheiten vor Ort genau anzusehen.

Der Innenverteidiger wird in der PSG-Jugend teilweise auch als Rechtsverteidiger und im defensiven Mittelfeld eingesetzt. Auch Chelsea und der VfL Wolfsburg wurden in den vergangenen Monaten mit Barry in Verbindung gebracht.

Die "Bullen" haben erst im Sommer einen jungen Mann von den Parisern verpflichtet - Mahamadou Dembele (18) ist aktuell Stammkraft beim FC Liefering, wo er zumeist in der Innenverteidigung oder auf der Sechser-Position spielt.


Textquelle: © LAOLA1.at

Thomas Letsch macht in Graz Werbung in eigener Sache

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare