Ingolitsch soll sich mit St. Pölten einig sein

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Obwohl Sandro Ingolitsch in der abgelaufenen Saison Stammkraft beim FC Liefering war und die "Jung-Bullen" im Finale der UEFA Youth League als Kapitän aufs Feld geführt hat, wurde sein Vertrag in Salzburg nicht verlängert.

Nun hat offenbar der SKN St. Pölten zugeschlagen. Wie die "Krone" berichtet, haben sich die Niederösterreicher mit dem 20-Jährigen auf einen Dreijahres-Vertrag geeinigt.

Neben dem Rechtsverteidiger soll nun auch noch Erwin "Jimmy" Hoffer kommen. Doch die Finanzierung des Gehalts für den Stürmer scheint derzeit noch ein wenig schwierig zu sein.


Textquelle: © LAOLA1.at

RB Salzburg muss noch auf Schlagers Comeback warten

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare