Freund über Demir: "Will nichts ausschließen"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der FC Red Bull Salzburg hat in den vergangenen Jahren sein goldenes Händchen für Talente mehrfach unter Beweis gestellt und diese für große Karrieren im internationalen Fußball vorbereitet.

Zu diesen könnte bald auch Yusuf Demir zählen, der beim SK Rapid noch bis 2022 unter Vertrag steht und damit quasi direkt vor den Augen der "Bullen" Woche für Woche sein enormes Potenzial aufblitzen lässt.

So ist es wenig verwunderlich, dass immer wieder Gerüchte rund um ein Salzburger Interesse an Demir die Runde machen. Auf diese Spekulationen bei "Sky" angesprochen erklärt "Bullen"-Sportdirektor Christoph Freund: "Natürlich kennen wir ihn, er ist ein sehr, sehr guter Spieler mit außergewöhnlichen Fähigkeiten. Aber wir haben uns noch nicht so intensiv mit ihm beschäftigt."

Dementieren will Freund ein Interesse am hochveranlagten 17-jährigen Wiener aber nicht: "Aktuell ist er bei bei uns kein großes Thema, aber ausschließen will ich nichts im Fußball."

Textquelle: © LAOLA1.at

2 Millionen Corona-Förderung? Rapid erklärt das Zustandekommen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..