Salzburg gewinnt das letzte Testspiel

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

RB Salzburg gewinnt das letzte Testspiel der Vorbereitung gegen Rosenborg Trondheim mit 2:0. Hwang (51.) und Minamino (76.) erzielen die Treffer gegen den norwegischen Rekordmeister.

Nicht im Einsatz waren Alexander Walke (Knieprobleme), Fredrik Gulbrandsen (Oberschenkel) und Asger Sörensen (Wade).

Die "Bullen" bleiben in der Testspielserie ohne Niederlage (3 Siege und 1 Remis). "Meiner Meinung nach sind wir bereit für die neue Saison und bereit, auf hohem Level zu spielen", so Coach Oscar Garcia.

"Haben gut gespielt"

Mit dem abschließenden Test zeigte sich der spanische Trainer zufrieden. "In Dubai haben wir sehr viel im physischen Bereich gearbeitet und waren müde. Jetzt konnten wir uns gut erholen und haben gegen den norwegischen Meister sehr gut gespielt."

Valon Berisha sieht es ähnlich: "Rosenborg ist ein starker Gegner, der aber gerade erst mit der Vorbereitung begonnen hat. Wir heute schon sehr gut gespielt, wir merken, dass wir mittlerweile richtig fit sind. Jetzt freuen wir uns auf die zweite Hälfte der Saison."

Salzburg spielte mit Stankovic; Schwegler (63. Miranda), Wisdom (77. Lazaro), Caleta-Car, Ulmer (46. Lainer); Minamino (77. Soriano), Laimer (73. Rzatkowski) Samassekou (63. Radosevic), V. Berisha (46. Leitgeb); Oberlin (46. Hwang), Dabbur (63. Schlager).

Textquelle: © LAOLA1.at

Skandal! Dortmund-Fanwut und Drohungen gegen Leipzig

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare