Robin Dutt beim SCR Altach als Trainer im Gespräch

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Dass der SCR Altach auf der Suche nach einem neuen Cheftrainer ist, ist kein Geheimnis.

Einige Kandidaten wurden namentlich genannt, nun taucht ein weiterer Name in Verbindung mit den Vorarlbergern auf.

Laut LAOLA1-Informationen soll Robin Dutt Interesse bekundet haben, bei Altach zu übernehmen. Der deutsche Top-Trainer coachte bereits Teams wie Leverkusen, Stuttgart und Bremen, zudem war er Sportdirektor beim DFB.

Aus Altach hört man jedoch, dass eher eine österreichische Lösung gesucht wird.

Trotzdem soll das Thema beim Sensations-Tabellenführer und Winterkönig noch nicht vom Tisch sein. Altach beschäftigt sich mit Dutt, Dutt mit Altach. Die Trainer-Entscheidung soll schon bald bevorstehen.

Mit Dutt würde Altach einen echten Überraschungseffekt erzielen. Denn einen Chefbetreuer dieses internationalen Kalibers hatte man bisher noch nicht in Verbindung mit dem Überraschungsteam der heurigen Saison gebracht.

Bisher soll Martin Scherb in der Pole Position gestanden haben, auch Trainer wie Admiras Oliver Lederer, Andreas Herzog und der Ex-Rapid-Co-Trainer Thomas Hickersberger wurden für die Nachfolge von Werner Grabherr gehandelt.


Das ist das LAOLA1-Team der Herbstsaison 2016:


Textquelle: © LAOLA1.at

Die schönsten Bundesliga-Tore der Herbstsaison 2016/17

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare