Daxl stellt Benbennek die Rute ins Fenster

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nach der 1:6-Niederlage gegen RB Salzburg war Rieds neuer Sportdirektor Franz Schiemer ebenso wie Trainer Christian Benbennek bemüht, keine Unruhe aufkommen zu lassen (Hier Nachzulesen). Schiemer stellte sich auch hinter den Coach.

Finanzvorstand Roland Daxl torpediert diese Bemühungen, indem er in einem "ORF"-Interview einen baldigen Trainerwechsel in den Raum stellt: "Sympathie zu Herrn Benbennek ist das eine, die magere Punkteausbeute das andere. Seine Bilanz ist nicht gerade schmeichelhaft."

Daxl weiter: "Fakt ist, dass wir uns gemeinsam mit Manager Fränky Schiemer für die nahe Zukunft etwas überlegen müssen."


Die Highlights der Niederlage gegen Salzburg:


Textquelle: © LAOLA1.at

Geht Luis Enrique? Der FC Barcelona hat keinen Plan B

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare