Fix! SV Ried verkündet zwei Neuzugänge

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die SV Ried fixiert vor dem ersten Training in der Saison-Vorbereitung am Mittwoch zwei Neuzugänge.

Der 22-jährige Marcel Canadi kommt aus Amstetten ins Innviertel. Auch Murat Satin schließt sich den Riedern an. Der 23-Jährige verlässt Wacker Innsbruck, um beim Meister der HPYBET 2. Liga anzuheuern. Beide Spieler unterzeichnen Verträge über zwei Jahre.

"Marcel Canadi und Murat Satin passen vom Alter und von ihrem Talent sehr gut zur SV Guntamatic Ried. Beide wollen in Ried den nächsten Schritt machen. Jeder will auf seiner Position in der Bundesliga spielen. Ich bin davon überzeugt, dass sie in den nächsten ein, zwei Jahren zu Topspielern in der Bundesliga reifen können", betont Gerald Baumgartner, sportlicher Leiter und Cheftrainer der SV Ried.

Veränderungen im Trainerteam stehen an

"Ried ist in Österreich eine super Adresse. Der Verein wird auch bei anderen Klubs sehr geschätzt. Ich hatte einige Vorgespräche mit dem Trainer und dabei ein gutes Gefühl. Er kennt mich und meine Fähigkeiten. Die SV Ried ist super aufgestellt und gehört schon längst wieder in die Bundesliga. Ich will in Ried den nächsten Schritt machen, schnell eine gute Chemie zur Mannschaft finden und dem Verein so gut es geht weiterhelfen", sagt Marcel Canadi.

Auch Murat Satin freut sich auf die neue Aufgabe: "Der Trainer hat sein Interesse an mir bekundet. Dieses Vertrauen war für mich sehr wichtig. Ich werde alles versuchen, damit wir die Ziele des Vereins erreichen werden. Ich möchte dem Verein so gut es geht weiterhelfen, viele Tore schießen und mich selbst in Ried gut weiterentwickeln."

Seinen ersten Jungprofi-Vertrag in Ried hat Tormann Lukas Gütlbauer unterschrieben. Keine Zukunft bei der SV Ried haben laut den "OÖN" die Leih-Rückkehrer Flavio und Canillas, für das Duo wird ein Abnehmer gesucht.

Auch im Trainerteam wird es Veränderungen geben: Für Co-Trainer Andreas Heraf, dessen Vertrag ausgelaufen ist, wird ein Nachfolger gesucht. Die Wahl könnte auf die Ex-Rieder Thomas Hinum oder Hans-Peter Berger fallen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Ernst Baumeister von Aus bei Admira überrascht

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare