Reiter über Akademie: "Kein hoher Output"

Aufmacherbild Foto:
 

Ried-Manager Stefan Reiter sieht Optimierungsbedarf, was die vereinseigene Akademie betrifft.

"Wir haben keinen hohen Output wie früher, das ist leider die Wahrheit", sagt der Oberösterreicher.

Das habe nicht zuletzt mit der Intensivierung der Nachwuchsarbeit in Salzburg zu tun: "Es ist schwer geworden, seitdem Salzburg in den Nachwuchsbereich eingetreten ist. Die haben ein österreichweites Scoutingnetzwerk, das hat es früher nicht gegeben. Da kommen wir in gewissen Sachen nicht mit."

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare