Salzburg-Star Minamino fällt länger aus

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

FC Red Bull Salzburg muss vor dem Rückspiel im Europa-League-Playoff gegen FC Viitorul Constanta einen Rückschlag hinnehmen.

Offensivspieler Takumi Minamo zieht sich einen Innenband-Teilriss im rechten Knie zu und wird dem Doublesieger längere Zeit fehlen.

Wie die Mozartstädter betonen, wird die Zwangspause zumindest sechs Wochen andauern. Minamino kam in dieser Saison bereits in neun Pflichtspielen zum Einsatz und konnte insgesamt drei Treffer und einen Assist für die Salzburger beisteuern.

Textquelle: © LAOLA1.at

LASK: Noch kein Angebot von Rapid für Felix Luckeneder

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare