Junger Brasilianer zu Red Bull Salzburg

Aufmacherbild
 

Der FC Red Bull Salzburg setzt seine Transfer-Offensive aussichtsreicher Youngster fort und holt mit Luis Phelipe de Souza Figueiredo, kurz Luis Phelipe, einen 18-jährigen Brasilianer von Red Bull Brasil nach Österreich.

Der Mittelfeldspieler unterschreibt einen langfristigen Vertrag bis Ende Mai 2024 und wird, wie die meisten Neuzugänge seiner Altersklasse, vorerst für den Kooperationsverein FC Liefering in der HPYBET 2. Liga eingeplant.

Der 2001 geborene Youngster, der im zentralen Mittelfeld beheimatet ist, war zuletzt für einige Wochen an Bragantino in die zweite Liga seines Heimatlandes ausgeliehen, kam dort aber nur zu zwei Kurzeinsätzen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Bundesliga: Rapid will Kameruner Akono verpflichten

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare