Neuer Kapitän bei RB Salzburg

Aufmacherbild Foto:
 

Der FC Red Bull Salzburg geht mit einem neuen Kapitän in die Saison 2018/19.

Andreas Ulmer, 32-jähriger Routinier auf der linken Außenbahn, löst Alexander Walke ab.

Der Tormann war seit dem Abschied von Jonatan Soriano aus Salzburg im Februar 2017 Spielführer der "Bullen".

Ulmer ist seit Anfang 2009 beim Verein und machte bislang 359 Spiele.

Über die Hintergründe für diesen Tausch - und ob das auch mit einem möglichen Wechsel im Tor zusammenhängt - spricht Trainer Marco Rose am Mittwochabend beim Saisonauftakt-Event der Bundesliga in Wien.


Textquelle: © LAOLA1.at

Hat Ried Gebauer verkauft, ohne mit ihm zu sprechen?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare