Neuzugang aus Mali bei RB Salzburg

Neuzugang aus Mali bei RB Salzburg
 

Der FC Red Bull Salzburg schnappt sich das nächste Talent aus Mali.

Ousmane Diakite unterschreibt beim österreichischen Serienmeister einen Vertrag bis Sommer 2023.

Der 18-jährige Mittelfeldspieler kommt aus seiner Heimat von Yeelen Olympique, er ist aktueller U20-Teamspieler Malis. Diakite wird vorerst als Kooperationsspieler beim FC Liefering in der 2. Liga zum Einsatz kommen.

"Ich bin sehr glücklich, nun einen Profivertrag in Salzburg unterschrieben zu haben. Der FC Red Bull Salzburg ist ein besonderer Klub, in dem ich mich gut entwickeln kann. Ich möchte das Beste aus mir herausholen und werde sowohl im Training als auch in den Spielen alles geben, um das bestmögliche Niveau zu erreichen. Mittelfristig möchte ich den Sprung in den Bundesliga-Kader schaffen und alles erreichen, was möglich ist", sagt der Neuzugang.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..