Rapid-Ausfall auf unbestimmte Zeit

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Keine guten Nachrichten für den SK Rapid!

Dejan Petrovic, der schon beim 1:1 gegen Salzburg und der 3:4-Niederlage in Ried krankheitsbedingt fehlte, wird bei den Hütteldorfern auf unbestimmte Zeit ausfallen und somit nicht in der heißen Winter-Phase zur Verfügung stehen.

Der 22-Jährige bestritt sein letztes Pflichtspiel am 5. November in der Europa League gegen Dundalk. Seither fehlt der gebürtige Slowene krankheitsbedingt. Weitergehende Untersuchungen ergaben den Befund Pfeiffersches Drüsenfieber. Der defensive Mittelfeldspieler fällt bis auf Weiteres aus, eine genaue Prognose über die Ausfalldauer ist bei dieser Krankheit, laut Presseaussendung von Rapid, nicht möglich.

In der laufenden Saison brachte es Petrovic bisher auf neun Einsätze und stand dabei insgesamt 736 Minuten auf dem Feld.

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid nach Pleite in Ried: "So was bricht uns das Genick!"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare