Erschreckend: Rapid Wien in Jahrestabelle Letzter

Aufmacherbild Foto: © Montage
 

Turbulente Zeiten für den SK Rapid Wien.

Nach der Niederlage bei der Admira (2:3) liegen die Hütteldorfer fünf Runden vor Schluss auf Rang sieben der Bundesliga-Tabelle. Der Vorsprung auf Schlusslicht SV Ried beträgt sechs Punkte, Grün-Weiß steckt also im Abstiegskampf.

In der Jahrestabelle liegt Rapid seit dem Wochenende überhaupt auf dem letzten Platz. Nur ein Sieg und sieben Punkte stehen auf dem Konto der Wiener - beides Tiefstwerte aller zehn Teams in der höchsten Spielklasse.

RB Salzburg ist als einiziges Team im Jahr 2017 noch ohne Niederlage und liegt deshalb an der Spitze dieser Wertung. Dahinter folgen die Admira und Mattersburg mit je 20 Punkten.

Die Jahrestabelle der Bundesliga:

Platz Verein Spiele S U N Tore +/- Pkt.
1 RB Salzburg 11 9 2 0 27:4 23 29
2 Flyeralarm Admira 11 5 5 1 12:7 5 20
3 SV Mattersburg 11 6 2 3 13:12 1 20
4 Austria Wien 11 6 1 4 22:14 8 19
5 SKN St. Pölten 11 4 2 5 12:15 -3 14
6 Wolfsberger AC 11 3 4 4 9:16 -7 13
7 Sturm Graz 11 4 0 7 12:16 -4 12
8 SCR Altach 11 2 4 5 11:20 -9 10
9 SV Ried 11 2 2 7 9:17 -8 8
10 Rapid Wien 11 1 4 6 10:16 -6 7
Textquelle: © LAOLA1.at

Bestätigt: Kreuzband-Einriss bei Alessandro Schöpf

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare