Rapid und Austria wollen Innenverteidiger

Aufmacherbild Foto: © Montage
 

Sowohl Rapid Wien als auch Austria Wien befinden sich auf der Suche nach einem Innenverteidiger.

Bei den Grün-Weißen stehen mit Maximilian Wöber, Mario Sonnleitner und Maximilian Hofmann drei zentrale Abwehrspieler im Kader. "Ideal ist es nicht. Vielleicht machen wir noch etwas auf dieser Position. Wir schauen gerade, was möglich ist", denkt Trainer Goran Djuricin in der "Heute" über eine Neuverpflichtung nach.

Beim Stadtrivalen aus Favoriten ist die Personalsituation noch angespannter. Neben Routinier Heiko Westermann steht mit Abdul Kadriri Mohammed nur ein weiterer Innenverteidiger im Kader - im Europa-League-Playoff bei NK Osijek (2:1) machten beide nicht die beste Figur.

Bei den "Veilchen" wird deshalb über eine vorzeitige Rückholaktion von Patrizio Stronati nachgeacht. Der Tscheche wurde im Jänner für ein Jahr in seine Heimat zu Mlada Boleslav verliehen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Transfer? Kevin Kampl heißes Thema bei RB Leipzig

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare