Tomi auf Probe im Iran

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Bei Rapid steht Tomi auf der Abschussliste, nun könnte der Spanier schon bald einen neuen Arbeitgeber bekommen.

Wie die "Teheran Times" berichten, befindet sich der 32-Jährige derzeit in der iranischen Hauptstadt und absolviert ein Probetraining bei Tabellenführer Persepolis.

Wie Rapid-Sportchef Fredy Bickel am Dienstag gegenüber LAOLA1 bestätigt, ist der Abgang von Tomi im Winter fix: "Wir suchen zusammen mit ihm nach Lösungen. Bis wir das so haben, wird er nicht bei der Mannschaft sein."

Textquelle: © LAOLA1.at

Ex-Rapidler Thanos Petsos bei Sturm gehandelt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare