Bickel glaubt an Mocinic

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Rapids neuer Sportdirektor will dem Rätsel Ivan Mocinic auf den Grund gehen.

"Warum es im Herbst nicht gepasst hat, möchte ich auch noch in einem längeren persönlichen Gespräch ergründen", kündigt Fredy Bickel im "Kurier" an. Der Schweizer hält nämlich viel vom Kroaten: "Ich kenne ihn schon lange und habe ihn immer als sehr interessanten Spieler eingestuft."

Der 23-Jährige könne im Frühjahr die gewünschte Verstärkung werden: "Das Potenzial ist auf jeden Fall da. Ich habe auch Ansätze dazu gesehen."

Kommen trotzdem noch neue Kräfte? "Für das Trainingslager wird sich das kaum ausgehen", so Bickel.

Der Schweizer weiter: "Wir sprechen mit einigen Spielern, auch wenn ich immer dazusage, dass ein Transfer für den Jänner nicht wahrscheinlich ist. Ich möchte auf alles vorbereitet sein."

Damir Canadi spricht über das Frühjahr:


Textquelle: © LAOLA1.at

Österreichische Bundesliga: Transferliste Winter 2016/17

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare