Pilzbefall: Rapid muss gesamten Rasen tauschen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Während der SK Rapid am Donnerstagabend (21:05 Uhr/im LAOLA1-LIVE-Ticker) in der Europa-League-Qualifikation bei Slovan Bratislava gastiert, versuchen die Hütteldorfer, dem Rasen-Pilz im eigenen Allianz Stadion Herr zu werden.

Wie der "Kurier" berichtet, stellt sich der Pilzbefall als besonders aggressiv heraus. Daher muss der komplette Rasen abgetragen werden. Bereits am kommenden Sonntag beim Heimspiel gegen den Wolfsberger AC (17 Uhr) soll das neue Grün gut angewachsen sein.

"Eine Herkulesaufgabe, aber wir denken, dass wir es schaffen werden", sagt Geschäftsführer Christoph Peschek. Die Kosten für die ungeplante Investition liegen bei knapp über 100.000 Euro.


Textquelle: © LAOLA1.at

TSV Hartberg zeigt Interesse an Sturms Fabian Schubert

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare