Rapid fühlt sich nach 0:0 um Elfmeter beraubt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Schon nach dem 1:1 im Wiener Derby vor einer Woche haderte der SK Rapid mit dem Schiedsrichter, Trainer Damir Canadi fand Gelb-Rot für Joelinton sowie fünf Minuten Nachspielzeit zu hart.

Nach dem 0:0 gegen die Admira fühlt sich der 46-jährige Wiener um einen Elfer beraubt: "Aus meiner Sicht war es in Minute 86 ein klarer Elfmeter, der auch zu geben gewesen wäre."

Nach einem leichten Rempler von Markus Pavic ging Debütant Alex Sobczyk im Strafraum zu Boden - zu wenig für Referee Oliver Drachta.

Auch die TV-Bilder lösen auf, dass der Kontakt deutlich zu sehen ist, ein Elfmeterpfiff jedoch sehr hart gewesen wäre.

"So ist das eben"

Für Canadi wäre der Strafstoß aber trotzdem zu geben gewesen:

"Wenn wir die Tore aus dem Spiel heraus nicht gemacht haben, dann muss aus meiner Sicht am Schluss der Elfmeter kommen. Aber so ist das eben. Wenn du ganz vorne stehst, unter den Top 3, dann gewinnst du solche Spiele. Da braucht man Fußball nicht neu zu erfinden. Aber wenn es nicht optimal läuft, kannst du die drei Punkte einfach nicht mitnehmen. Schade, für alle Beteiligten."

Denn: "Wir waren sehr präsent, haben uns nach vorne sehr viele Situationen geschaffen, die wir leider nicht finalisiert haben. Da musst du einfach das Spiel für dich entschieden, das ist was wir uns vorwerfen können."

Canadis Bilanz lässt zu wünschen übrig

In der Endabrechnung wäre ein Sieg aufgrund der Statistik wohl verdient gewesen. Mit 15:8 Torschüssen, 56:44 Prozent Ballbesitz und 54:46 Prozent Zweikampfquote wurde sehr viel investiert.

Da der Elfmeterpfiff jedoch ausblieb, gelangte der Ball nicht ins Tor und Rapid musste sich nur mit einem Punkt begnügen.

Das trübt Canadis Liga-Statistik, die sich nicht besonders positiv liest: Drei Niederlagen, drei Remis und nur zwei Siege - zu wenig für die hohen Ansprüche von Canadi und Rapid.

Die Bilder der 22. Runde der Bundesliga

Bild 1 von 63 | © GEPA

Ried-Salzburg

Bild 2 von 63 | © GEPA
Bild 3 von 63 | © GEPA
Bild 4 von 63 | © GEPA
Bild 5 von 63 | © GEPA
Bild 6 von 63 | © GEPA
Bild 7 von 63 | © GEPA
Bild 8 von 63 | © GEPA
Bild 9 von 63 | © GEPA
Bild 10 von 63 | © GEPA
Bild 11 von 63 | © GEPA
Bild 12 von 63 | © GEPA
Bild 13 von 63 | © GEPA
Bild 14 von 63 | © GEPA

Sturm - Austria 0:4

Bild 15 von 63 | © GEPA
Bild 16 von 63 | © GEPA
Bild 17 von 63 | © GEPA
Bild 18 von 63 | © GEPA
Bild 19 von 63 | © GEPA
Bild 20 von 63 | © GEPA
Bild 21 von 63 | © GEPA
Bild 22 von 63 | © GEPA
Bild 23 von 63 | © GEPA
Bild 24 von 63 | © GEPA

Mattersburg - WAC 2:1

Bild 25 von 63 | © GEPA
Bild 26 von 63 | © GEPA
Bild 27 von 63 | © GEPA
Bild 28 von 63 | © GEPA
Bild 29 von 63 | © GEPA
Bild 30 von 63 | © GEPA
Bild 31 von 63 | © GEPA
Bild 32 von 63 | © GEPA
Bild 33 von 63 | © GEPA
Bild 34 von 63 | © GEPA
Bild 35 von 63 | © GEPA
Bild 36 von 63 | © GEPA

Rapid - Admira 0:0

Bild 37 von 63 | © GEPA
Bild 38 von 63 | © GEPA
Bild 39 von 63 | © GEPA
Bild 40 von 63 | © GEPA
Bild 41 von 63 | © GEPA
Bild 42 von 63 | © GEPA
Bild 43 von 63 | © GEPA
Bild 44 von 63 | © GEPA
Bild 45 von 63 | © GEPA
Bild 46 von 63 | © GEPA
Bild 47 von 63 | © GEPA
Bild 48 von 63 | © GEPA
Bild 49 von 63 | © GEPA
Bild 50 von 63 | © GEPA

SCR Altach - SKN St. Pölten 1:2

Bild 51 von 63 | © GEPA
Bild 52 von 63 | © GEPA
Bild 53 von 63 | © GEPA
Bild 54 von 63 | © GEPA
Bild 55 von 63 | © GEPA
Bild 56 von 63 | © GEPA
Bild 57 von 63 | © GEPA
Bild 58 von 63 | © GEPA
Bild 59 von 63 | © GEPA
Bild 60 von 63 | © GEPA
Bild 61 von 63 | © GEPA
Bild 62 von 63 | © GEPA
Bild 63 von 63 | © GEPA

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid verzweifelt gegen Admira an Chancenauswertung

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare