Toni Beretzki übernimmt Aufgabe beim Heer

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der erst im Sommer von Rapid Wien als Athletik-Trainer verpflichtete Toni Beretzki scheint ein gefragter Mann zu sein.

Laut "Kurier" ist der Offizier und Sportwissenschafter designierter "Abteilungsleiter für Heeressport". Der Burgenländer wurde von Sportminister Doskozil eingeladen, sich für den neu geschaffenen Job zu bewerben.

„Aus dem Hearing bin ich als Sieger hervorgegangen. Es geht um Strategien für den Heeresleistungssport und den Breitensport im Heer“, erklärt Beretzki, der Rapid aber erhalten bleibt.

„Das war eine Bedingung und ist mit den flexiblen Arbeitszeiten auch möglich."


Textquelle: © LAOLA1.at

ATP Finals: Federer nach Sieg über Zverev im Halbfinale

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare