Holzhauser-Sperre bekannt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Austria wird zum Auftakt der neuen Bundesliga-Saison auf Spielmacher Raphael Holzhauser verzichten müssen.

Der violette Spielmacher wird nach seiner Roten Karte im ÖFB-Cup gegen Ebreichsdorf (4:3 i.E.) vom Strafsenat für ein Spiel gesperrt und steht somit in der 1. Runde beim Gastspiel in Altach (So., 16:30 Uhr) nicht zur Verfügung.

Trainer Fink meinte zum Ausschluss: "Er wollte seinen Gegenspieler nicht schlagen. Es war eine unglückliche Situation und eine harte Entscheidung vom Schiedsrichter, die wir aber akzeptieren müssen."


Textquelle: © LAOLA1.at

Lienhart über Freiburg: "Hatte immer ein gutes Gefühl"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare