Anfragen sind da: Noch ein Abgang bei Rapid Wien?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Bahnt sich beim SK Rapid Wien noch ein Abgang an?

Laut "Kurier" liegen dem SCR Anfragen aus Ländern, in denen das Transferfenster noch geöffnet hat, vor. Joelinton und Giorgi Kvilitaia sollen im Fokus ausländischer Klubs stehen.

Sportdirektor Fredy Bickel dementiert dies nicht, beschwichtigt jedoch: "Ich zweifle aber, ob dieses Thema so heiß gegessen wie gekocht wird."

Die Hütteldorfer könnten aber durchaus gewillt sein, noch einen Legionär abzugeben. Aktuell stehen zu viele ausländische Spieler im Kader, Rapid will die Kriterien des Österreicher-Topfes (höchstens sechs Legionäre auf dem Spielbericht) einhalten. Gegen RB Salzburg stand Steffen Hofmann deshalb nicht im Aufgebot, obwohl er fit gewesen wäre.

Textquelle: © LAOLA1.at

Zoran Barisic klärt über sein Aus beim SK Rapid auf

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare