Neuer Job für Gratzei beim SK Sturm

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Christian Gratzei bleibt dem SK Sturm Graz auch nach dem Ende seiner aktiven Karriere erhalten. Wie der Cupsieger bekanntgibt, wird der ehemalige Torhüter neuer Fanservice-Leiter der Steirer.

"Da die Anforderungen im modernen Fußballgeschäft laufend steigen, ist es Ziel, durch die Installierung dieser Funktion die Verbundenheit mit dem Klub zu stärken sowie die Schwarz-Weißen weiter zu professionalisieren. Der Bereich des Fanservice soll auch mit wesentlicher Hilfe der Identifikationsfigur Christian Gratzei langfristig aufgebaut werden", heißt es in der Aussendung.

Außerdem wird Gratzei in Zukunft in der Tormann-Ausbildung im Nachwuchsbereich des SK Sturm tätig sein.

"Ich freue mich auf die neuen Aufgaben in meinem Verein, weil ich mich mit meinen Ausbildungen bestens vorbereitet fühle und mich darüber hinaus sehr gut damit identifizieren kann! Riesigen Spaß wird mir auch das Training im Jugendbereich machen, wo ich gerne meine Erfahrungen weitergebe", so Gratzei.

Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm Graz: Edomwonyi will weg, Angebote für Alar

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare