Kraetschmer und Krammer nicht mehr im Aufsichtsrat

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die österreichische Bundesliga stellt am Mittwoch bei der außerordentlichen Hauptversammlung den aus sieben Mitgliedern (fünf Bundesligisten, zwei Vertreter aus der 2. Liga) bestehenden Aufsichtsrat vor.

Siegmund Gruber (LASK-Präsident), Christian Jauk (Sturm-Präsident), Gerhard Stocker (Wacker-Präsident), Philip Thonhauser (Admira-Präsident), Volker Viechtbauer (Red-Bull-Vorstand), Erwin Fuchs (Kapfenberg-Präsident) und Diana Langes-Swarovski (Wattens-Präsidentin) treten die vier Jahre dauernde Funktionsperiode an.

Nicht mehr dabei sind Austria-Generalmanager Markus Kraetschmer, Rapid-Präsident Michael Krammer, Lustenau-Präsident Hubert Nagel und Wiener-Neustadt-Präsidentin Katja Putzenlechner.

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid-Stürmer Giorgi Kvilitaia wechselt zum KAA Gent

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare