Harte Mattersburger Kritik am Schiedsrichter

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nach der knappen 0:1-Niederlage bei Titelverteidiger RB Salzburg sind die Mattersburger gar nicht gut auf den Schiedsrichter zu sprechen.

Trainer Gerald Baumgartner wurde von Referee Dieter Muckenhammer in der 69. Minute auf die Tribüne verbannt und beschwert sich im "ORF": "Wenn man als Trainer keine Emotionen mehr zeigen darf, verstehe ich das nicht. Ich habe nichts Beleidigendes gesagt. Wenn beide Trainer mit dem Schiedsrichter unzufrieden sind, sagt das alles."

Auch Michael Novak ist stinksauer. Der 26-Jährige wurde in der Nachspielzeit von Diadie Samassekou rüde zu Fall gebracht und hat sich dabei eine Verletzung zugezogen. Der Unparteiische hat das Foul allerdings nicht geahndet.

"Kann mir das mal jemand erklären?", ärgert sich der SVM-Profi in einem "Facebook"-Post und bedankt sich gleichzeitig bei den Salzburgern für die medizinische Betreuung.



Textquelle: © LAOLA1.at

Salzburg legt Soriano keine Steine in den Weg

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare